Bezirksregierung Arnsberg

Suche


 

 

Antisemitismus in der Schule. Erkenntnisstand und Handlungsperspektiven (2019) (Samuel Salzborn & Alexandra Kurth)

 


 

Datenreport 2018 - Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland

Bundeszentrale für politische Bildung

 


 

Armutsgefährdung bei Personen mit Migrationshintergrund

Eine aktuelle Studie des BIM belegt: Menschen mit Migrationshintergrund sind auch viele Jahre nach der Einwanderung von höherer Armut betroffen.
Geringere Qualifikationen oder Arbeitsmarktbeteiligung erklären allerdings nur zu einem geringen Umfang die deutlich höhere Armutsgefährdungsquote von Menschen mit Migrationshintergrund.

 


 

Chancenspiegel 2017

In den Dimensionen Integrationskraft, Durchlässigkeit, Kompetenzförderung und Zertifikatsvergabe bewertet der Chancenspiegel ausgewählte Indikatoren aus amtlichen Statistiken und empirischen Leistungsvergleichsstudien zu den Schulsystemen der Bundesländer. Mit der Studie lässt sich konkret vergleichen und erfassen, wie es um die Leistungsfähigkeit und Chancengerechtigkeit der einzelnen Schulsysteme steht.

 


 

Zusammenarbeit mit zugewanderten Eltern - Mythos oder Realität?

Ein Materialband für Beraterinnen und Berater im Arbeitsfeld "Übergang Schule/Beruf".

 


 

Bildungsstudie (2015)

Große Vielfalt, weniger Chancen

Eine Studie über die Bildungserfahrungen und Bildungsziele von Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland.

 


 

Chancenspiegel (2014)

Bildungschancen stark abhängig von sozialer Herkunft und Wohnort

 


 

Segregation an deutschen Schulen (2013)

Ausmaß, Folgen und Handlungsempfehlungen für bessere Bildungschancen

 


 

Hochschulbildungsreport 2020

Der typische Lehrer ist weiblich und deutsch (2013)

Das deutsche Hochschulsystem hinkt der demografischen Realität hinterher: Herkunft und Bildungschancen sind immer noch stark gekoppelt und nur 0,1 Prozent der Ausländer werden Lehrer.

 


 

Internationale Vergleichsstudie

Deutschlands Bildungssystem verhindert Chancengleichheit (2013)

 


 

Grundschulvergleich

Bildung hängt vom sozialen Status der Eltern ab (2012)

Ob mit oder Migrationshintergrund – der Bildungserfolg von Grundschülern hängt vom sozialen Status der Eltern ab. Aber auch der Zuwanderungshintergrund wirkt sich auf den Bildungserfolg aus. Das zeigt der neue Grundschulvergleich.

 


 

Migrantenkinder auf dem Weg zum Abitur: Wie kommen die Übergangsempfehlungen nach der Grundschule zustande? (2012)

Kinder mit Migrationshintergrund werden am Ende der Grundschule nicht diskriminiert. Bei gleicher Leistung und Sozialschicht werden sie mindestens so oft ans Gymnasium empfohlen wie ihre Mitschüler ohne Migrationshintergrund.